Einladung Informationsveranstaltung für Angehörige von Menschen mit Demenz.

Veranstaltung mit der Selbsthilfegruppe
"Angehörige von Demenzkranken"
Gestern verblasst - Heute vergessen - Morgen unerreicht

Verlegte Dinge, vergessene Verabredungen - ein Grund zur Sorge? Die Vermutung in der Familie, dass eine Demenzerkrankung vorliegen könnte?

Ein Familienmitglied hat sich in den letzten Monaten verändert, nach dem Gang zu Arzt bestätigt sich, es liegt eine DEMENZ vor. Was nun???

Was bedeutet dies für die Familie? Müssen wir nun unser Leben umstellen? Wo findet man Hilfe?...

Diese und all Ihre Fragen wollen wir in der Informationsveranstaltung beantworten.

Frau Doreen Seidler von der Alzheimer Gesellschaft Thüringen gibt Ihnen einen Einblick in das Krankheitsbild Demenz und die damit verbundenen Auswirkungen.

Veranstaltung für Angehörige von Demenzkranken

Mit unser Veranstaltung richten wir uns an Angehörige von Demenzkranken und alle Interessierten. Sie können an diesem Abend auch Ihre von Demenz betroffenen Familienangehörigen mitbringen, eine kompetente Betreuung ist gewährleistet.

Termin und Ort

  • Dienstag, den 02. Juli 2013 um 19.00 Uhr,
  • Demenzpflegezentrum in Meiningen Dreißigacker,
  • Dr. Romberg Str. 1, 98617 Meiningen in der Martha-Ida Tagespflege

Bei Fragen im Vorfeld rufen Sie uns gern an, Telefon:

  • 036963 / 892542, Frau Weinberger oder 
  • 036963 / 8845100, Frau Höhn.